DER HAWESKO VORSTAND

Der Vorstand besteht aus vier Mitgliedern und fasst seine Beschlüsse mit Stimmenmehrheit. Die Vorstandsmitglieder arbeiten kollegial zusammen und unterrichten sich gegenseitig laufend über wichtige Maßnahmen und Vorgänge in ihren Geschäftsbereichen.

DIE MITGLIEDER DES VORSTANDES

Jedes Mitglied ist, unabhängig von der gemeinsamen Verantwortung für die Leitung des Konzerns, für einzelne Zuständigkeitsbereiche verantwortlich. 

THORSTEN HERMELINK, VORSTANDSVORSITZENDER, HAMBURG

(Jahrgang 1969) beendete 1994 ein BWL-Studium an der Universität Lüneburg mit dem Abschluss Diplom-Kfm. Danach bekleidete er leitende Stellungen in international tätigen Handelsunternehmen. Seit Dezember 2015 ist er der Vorstandsvorsitzende der Hawesko Holding AG. Seit Januar 2018 verantwortet Thorsten Hermelink zusätzlich das Segment B2B.

 

ALEXANDER BORWITZKY, DÜSSELDORF

(Jahrgang 1968) schloss 1992 ein Studium an der University of Nottingham als MBA ab. Nach Stationen in Einzelhandelskonzernen ist er seit 2013 einer der Jacques’-Geschäftsführer und trägt seit Januar 2015 Vorstandsverantwortung für das Segment Stationärer Facheinzelhandel.

RAIMUND HACKENBERGER, HAMBURG

(Jahrgang 1968) studierte an der Universität Trier Betriebswirtschaft (Abschluss Diplom-Kaufmann). Nach leitenden Tätigkeiten in führenden nationalen und internationalen Konsumgüterunternehmen ist er seit März 2017 Hawesko-Finanzvorstand.

 

NIKOLAS VON HAUGWITZ, HAMBURG

(Jahrgang 1968) studierte Volkswirtschaft an der Freien Universität Berlin mit Abschluss Diplom-Volkswirt. Seit 2003 ist er in leitenden Funktionen im Hawesko-Konzern tätig, seit Januar 2015 vertritt er das Segment Distanzhandel im Vorstand.

^