Hawesko Holding lädt Aktionäre zur außerordentlichen Hauptversammlung ein

News

RSS Feed – News Detail

Hawesko Holding lädt Aktionäre zur außerordentlichen Hauptversammlung ein

Hamburg, 19. Dezember 2014 – Vor dem Hintergrund des öffentlichen Übernahmeangebotes der Tocos Beteiligung GmbH lädt der Vorstand der Hawesko Holding AG (HAW GR, HAWG.DE, DE0006042708) die Aktionäre der Gesellschaft zu einer außerordentlichen Hauptversammlung ein. Sie findet am 26. Januar 2015 um 11:00 Uhr im Stage Operettenhaus, Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg, statt.
Die Tocos Beteiligung GmbH bietet jedem Aktionär der Gesellschaft den Erwerb seiner Aktien zu einem Preis von EUR 40,00 je Aktie an. Vorstand und Aufsichtsrat der Hawesko Holding hatten dieses Angebot in separaten begründeten Stellungnahmen als finanziell nicht angemessen bezeichnet und den Aktionären empfohlen, ihre Aktien nicht zum Verkauf einzureichen.
Die Aktionäre haben auf der Versammlung die Möglichkeit, sich über alle wesentlichen Aspekte des Angebots sowie aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Angebot umfassend zu informieren und auszusprechen. Dazu gehören die Angemessenheit des Angebotspreises, die angestrebte Reduzierung der Dividende, aber auch die künftige Ausrichtung von Geschäftstätigkeit und Strategie sowie der beabsichtigte Generationswechsel im Vorstand und dessen Auswirkung auf die Gesellschaft. Die Verwaltung der Gesellschaft steht den Aktionären bei Fragen zu allen Aspekten selbstverständlich zur Verfügung. Beschlüsse zu diesen Themen sollen auf der außerordentlichen Hauptversammlung nicht gefasst werden.
‚Wir möchten sicherstellen, dass unsere Aktionäre ausreichend Zeit für eine wohlüberlegte Entscheidung haben. Darüber hinaus entspricht es den Prinzipien guter Unternehmensführung, dass wir ihnen eine Plattform zur Aussprache und Diskussion bieten, damit sie bestmöglich informiert darüber entscheiden können, ob sie das Angebot von Tocos ablehnen oder annehmen‘, sagte Ulrich Zimmermann, der Finanzvorstand der Hawesko Holding.
Durch die Einberufung der außerordentlichen Hauptversammlung verlängert sich die Annahmefrist für das Übernahmeangebot voraussichtlich bis zum 29. Januar 2015.
#  #  #
Herausgeber:
Hawesko Holding AG, 20247 Hamburg
Internet:
http://www.hawesko-holding.com

Presse/Medien und Investor Relations:
Thomas Hutchinson, Hawesko Holding AG
Tel. (040) 30 39 21 00
Fax (040) 30 39 21 05
E-Mail: ir(at)hawesko-holding.com

Quelle: EQS


^